Tag Archives: Zeitdiagnose

Leben in einer „smart world“

TweetIn 20 Jahren wird die Welt in einigen Aspekten völlig anders aussehen. Der Zukunftsforscher Georges T. Roos nennt diese Aspekte „disruptive Zukünfte“. Einen Einblick erhalten Sie hier – Vortrag am Media Future Day 2017 im Studio 1 von SRF zum Thema „addicted“.  

Babyboomer – fit, verwöhnt, masslos?

TweetWie soll die Zukunft unserer Altersversorgung aussehen? Oder vielmehr: Wie sehen wir die Zukunft unserer Gesellschaft? Wer hat welchen Anspruch und wer soll wieviel dazu beitragen? Die künftige demographische Veränderung mit immer mehr Menschen über 65  rüttelt an den Grundfesten der AHV. Die aktuelle Geldpolitik mit Negativzinsen und schleppendem Wachstum der Weltwirtschaft rütteln am Fundament […]

Post Image

Die 10 Mio.-Schweiz – 10 Thesen

Tweet 1.   These: In 20 Jahren hat die Schweiz  10-Mio Einwohner Die Wohnbevölkerung der Schweiz wächst ständig. Das 2015 revidierten Referenzszenario zur Bevölkerungsentwicklung des Bundesamtes für Statistik geht davon aus, dass die 10-Millionen-Marke zwischen 2035 und 2040 erreicht sein wird. Im Hohen Szenario wird die Marke sogar fünf Jahre früher erreicht. In 20 Jahren werden wir also […]

Post Image

Disruptives Szenario 2: Gesundheit – Die Verbesserung der menschlichen Natur

TweetDer meistgenannte Wunsch für die Zukunft ist Gesundheit: Viele Menschen geben, wenn sie über die Wünsche für die Zukunft gefragt werden, die eigene Gesundheit und die Gesundheit ihrer Angehörigen an. Keine Frage: Gesundheit ist persönlich, politisch und auch ökonomisch ein Brennpunkt. Ilona Kickbusch, die am Graduate Institute for International und Development Studies das Programm „Globale […]

Post Image

Ungewisse Zukunft (Zur Einführung)

TweetDie Zukunft scheint heute ungewisser denn je. Der Eindruck täuscht nicht, denn die Unbestimmbarkeit dessen was auf uns zukommen wird ist in der Verfasstheit der modernen, vernetzten Welt begründet. Darauf ist zurückzukommen. Die „gefühlte“ Ungewissheit der Zukunft ist aber auch unserem momentanen Verhältnis zur Zukunft geschuldet. Der Mensch ist immer auch auf die Zukunft bezogen […]

25 Jahre World Wide Web – und die nächsten 25 Jahre?

TweetDie Tagesschau von SRF am 12. März 2014 erinnerte an die Erfindung des www-Protokolls – die Grundlage für das Internet, wie die meisten von uns es kennen. Georges T. Roos, Zukunftsforscher, wurde gefragt, was die nächsten 25 Jahre bringen werden.

10vor10 vom 2. Januar 2014 – Schicksalsjahr

TweetZum Jahresanfang ging die Redaktion von SRF 10vor10 der Frage nach, ob unsere Zukunft wirklich düster und voller unwägbarer Risiken ist – und wie man mit den bösen (und guten) Überraschungen umgehen kann. Der Zukunftsforscher Georges T. Roos sagt, weshalb Ungewissheit eine Chance ist und dass – wer alles unter Kontrolle haben möchte – auf […]

Gesellschaft 2033

TweetDie Zukunft ist schon da – aber noch ungleich verteilt:  Die gesellschaftlichen Um- und Aufbrüche haben zwar bereits begonnen und sind in Ansätzen erkennbar. Wie grundlegend sie aber unser Leben und Arbeiten verändern werden, wird erst der Rückblick aus der Zukunft zeigen. Beitrag von Georges T. Roos für FLASHEXTRA 13 – Magazin des Verbandes Schweizer […]

Handlungsoptionen dank Früherkennung

TweetZukunftsforschung ist bereits hilfreich, wenn sie eine Zeitdiagnose bietet. Allerdings genügt dies noch nicht, um sich auf die Zukunft vorzubereiten.  Meine Kolumne unter dem Titel „Was uns die Zukunft lehrt“ – erschienen am 24. Juni 2013 im Tages-Anzeiger (Beilage Aus-&Weiterbildung). Hier

Elternschaft heute

TweetWie eine amerikanische Studie von PewResearch zeigt, hat sich die Elternschaft über die letzten 50 Jahre dramatisch verändert. Amerikanische Väter übernehmen  mehr Hausarbeit während die Mütter deutlich häufiger einer bezahlten Arbeit nachgehen.   Väter übernehmen 2011 im Vergleich zu 1965 dreimal mehr Kinderbetreuung (in Stunden gemessen), Mütter 40 Prozent mehr als früher (wobei die Zeit […]